Behandlungen während der Schwangerschaft

Schwangerschaftsmassage, Pränatale-, Perinatale-, Pregnancy Massage

Sie sind schwanger und sind auf der Suche, nach der richtigen Schwangerschaftsmassage für Sie.
Ab dem 4. Monat dürfen Sie eine Schwangerschafts- Massage geniessen.

Eine Massage während dieser Zeit, hat eine entspannende und entlastende Wirkung auf Muskulatur und Bewegungsapparat. Besonders bei Nacken- und Lendenschmerzen kann sie rasch Erleichterung bringen und und Ihnen wieder mehr Kraft und Energie für den Alltag geben.

 

Es gibt verschiedene Behandlungstechniken für Massagen während der Schwangerschaft oder nach der Geburt..

Ob für Sie eine Klassische oder Reflexzonen Massagetechnik ideal ist, werden wir individuell bei jeder Behandlung miteinander besprechen.

In der Regel, wird ein Teil der Kosten einer Massagen (Klassische Massage, Manuelle Lymphdrainage und Reflexzonenmassage) von den meisten Krankenkassen aus der Zusatzversicherung übernommen. Bitte prüfen Sie dies, jedoch selbst bei Ihrer Krankenkasse ab.

Schwangerschafts-Massage 30min

 

Diese Massage kann eine Rücken-, Bein- oder Fussreflexzonen- Massage sein oder eine kurze Entspannungsmassage bei der Sie einfach etwas abschalten und Energie tanken können.

  • Rückenschmerzen
    Bei einer Rückenmassage, können wir speziell auf Schulter-, Nackenverspannungen eingehen oder uns mehr ggf. Lendenschmerzen widmen. 
  • Ischias-Beschwerden
    Hier widmen wir uns mehr der  Lenden- und Gesässmuskulatur, sowie dem Becken. In der Regel verspüren Sie nach der Massage eine deutliche Linderung.

  • Reflexzonenmassage
    Über die Reflexzonen kann man einen positiven Einfluss auf verschiedenen Organsysteme im Körper nehmen. Ob auf eine Verdauungsschwäche oder innerer Unruhe unterstützt eine Reflexmassage den Körper positiv.
    Kurz vor Geburt kann über die Reflexzonen das Becken und die Gebärmutter zusätzliche positiv unterstützt werden.

  • Fuss-Schmerzen
    Eine angenehme und entspannende Fussmassage lindert den Druck, welcher immer mehr auf den Füssen beginnt zu lasten.

 


Schwangerschafts-Massage 50min

Die meisten der Frauen buchen während der Schwangerschaft eine 50 min Massage, so haben wir genug Zeit auf die meisten der Beschwerden nachhaltig einzugehen zu können.  

Die Frauen geniessen es sehr auf dem bequemen Kissen mit dem Gesicht nach unten zu liegen und wollen sich in der Regel gar nicht mehr bewegen oder drehen. Aus diesem Grund massiere ich bei dieser Massage oft die Beinrückseite und den ganzen Rückenbereich mit Nacken- und Gesässmuskulatur.

  • Lenden- Beckenschmerzen
    Viele dieser Beschwerden, kommen von Verspannungen im Gesäss oder der einseitigen Schlafposition. Die Lendenmuskulatur trägt das Gewicht des Bauches, weshalb ich immer besonders auf diese eingehe.

  • Ischiasbeschwerden
    Oft kann eine leichte Verschiebung oder Blockade im ISG der Grund für Ischiasbeschwerden sein. Mit spez. Dehn- und Zugtechniken entlasten ich das Becken, so wird der Druck auf den Ischiasnerv gelindert.

  • Schulter- Armschmerzen
    Verspannungen im Schulterbereich oder Arm entstehen oft durch die einseitige Schlafposition. Zusätzlich verspannt sich dadurch auch oft der ganze Schultergürtel. Durch die Rückenmassage und teilweise auch Décolleté-Massage können diese Verspannungen rasch gelindert werden.

  • Rückenschmerzen
    Durch den stetig zunehmenden Bauch muss die Rückenmuskulatur immer mehr Arbeit übernehmen und zugleich den Körper mithelfen auszubalancieren. Hierbei massiere ich gezielt Nacken, Rücken und Gesäss um die Muskeln zu lösen. Bei Bedarf gleiche ich auch immer das Becken aus.

  • Geschwollene Beine
    Haben Sie geschwollene Beine, So könnten wir mit einer Man. Lymphdrainage, kombiniert mit einem Bein Kinesio Tape diesen entgegenwirken.

  • Schlafstörung - Entspannung
    So viel verändert sich in dieser Zeit. Ob nun Körperlich oder auch emotional. Deshalb kann manchmal auch einfach eine ausgleichenden, ruhige Entspannungsmassage genau das richtige sein.

Fuss-Reflexzonenmassage

Fussmassagen können während der Schwangerschaft eine grosse Entspannung bringen. Viele Frauen empfinden dabei eine starke Entlastung auf schmerzendes Gewebe und Fussgelenke.

Werden über die Reflexzonen an den Füssen Organsysteme miteinbezogen, kann auf diese ein zusätzlicher Einfluss genommen werden. Dies bringt oft Linderung bei Schwangerschaftsübelkeit, Verstopfung und Schmerzen im Bewegungsapparat.

Behandlungsdauer: 30 Minuten / 50 Minuten


Manuelle Lymphdrainage

Das Lymphsystem hat die Aufgabe, Flüssigkeiten zu filtern und abzutransportieren,
welche sich im Gewebe bei verschiedenen Stoffwechselvorgängen
angesammelt haben. Kommt es zu Störungen dieser Funktion, staut sich diese Gewebsflüssigkeit. Nach außen werden diese Stauungen durch Schwellungen rasch sichtbar und zeichnen sich meist zuerst bei den Füssen durch die Socken ab. Diese Lymphstauungen können mit Hilfe spezieller Handgriffe, sanft, rhythmisch, kreisend und pumpend wieder in Fluss gebracht werden.
Während der Schwangerschaft sind besonders Füsse und Beine betroffen. Diese Schwellungen äussern sich oft in schmerzenden Beinen, Druck- und Spannungsgefühl in den Füssen oder nachts in einem Gefühl von brennenden Füssen. Ein Karpaltunnelsyndrom in den Handgelenken ist meist ebenfalls ein Zeichen einer Lymphstörung.

Mit einer manuellen Lymphdrainage kann der Druck und das Spannungsgefühl im Gewebe deutlich gelindert werden.


Behandlungsdauer: 30 Minuten / 50 Minuten


Kinesio Tape - Schwangerschaft

Spezielle Kinesio-Tapes können während der Schwangerschaft den Rücken/Nacken entlasten oder den Bauch stützen. Ein Lymphtape an den Beinen vermindern die Schwellungen und erleichtern das Gefühl von Druck und Spannung bis zu den Füssen.

 

Ein Kinesio Tape besteht aus einem Baumwollband und Acrylkleber, es ist frei von Medikamenten und anderen Stoffen und somit ideal für schwangere oder stillende Frauen.

 

Anwendungsmöglichkeiten

- Nackenverspannungen, durch die Veränderte Körperhaltung

- Lendenschmerzen, durch die Veränderte Körperhaltung

- ISG Schmerzen

- Karpaltunnelsyndrom, durch das vergrösserte Flüssigkeitsvolumen

- Unterstützung des Bauches

- Lymph-Tape, bei Geschwollenen Beinen

 

Zeitaufwand ist Abhängig je nach grösse des Tape

 


Kinesio Tape - Nach der Geburt

Die Schwangerschaft stellt für die Bauchdecke mit ihren bindegewebsartigen Faszien und Muskeln eine wahre Meisterleistung dar. Die Strukturen des Bauches werden sehr stark gedehnt, auf die Seite geschoben und sogar verlängert, um dem wachsenden Kind und der Gebärmutter Platz zu machen. Die Natur ist bestens eingerichtet, so dass sich diese Dehnung der Bauchwand nach der Geburt wieder zurückbilden kann.
Um Diesen prozess zu unterstützen kann ein Rückbildungstape sehr hiflreich sein.

Anwendungsmöglichkeiten

- Rectusdiastase

- Drohender Milchstau
- Menstruationsbeschwerden

 



Die Fotots, welche Sie hier sehen, sind nicht perfekt und die Lichtverhältnisse nicht in Profiqualität, jedoch sind sie alle bei einer Behandlung aufgenommen worden und ich möchte mich von ganzem Herzen bei allen Kundinen bedanken, dass ich die Fotos machen durfte!

Sie sind mir eine grosse Hilfe, dass ich erklären kann, was das Kinesio Tape alles für tolle Anwenungsmöglichkeiten bietet.

 

Vielen Dank!

In der Regel, wird ein Teil der Kosten einer Massagen (Klassische Massage, Manuelle Lymphdrainage und Reflexzonenmassage) von den meisten Krankenkassen aus der Zusatzversicherung übernommen. Bitte prüfen Sie dies, jedoch selbst bei Ihrer Krankenkasse ab.

go@schwangerschafts-massage.ch

Behandlungsort:
Lucerne Massage
Gabriela Opprecht
Sempacherstrasse 30,    6003 Luzern

3. Stock

Tel: 041 / 790 82 82



Termine

Mo 9.00- 18.00 Uhr
Di 9.00-18:00 Uhr
Mi  9.00-18:00 Uhr
Fr  9.00-18:00 Uhr

 online buchen